Elektrotrolleys

Elektrotrolleys
11 Produkte
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
PowaKaddy PowaKaddy
PowaKaddy FW 3i Extended Elektrotrolley
PowaKaddy FW 3i Extended Elektrotrolley Artikel-Nr.: 1860700002
Statt: 899,00 € * Jetzt nur: 799,00 € *
Big Max Big Max
Big Max Terrain Tri Brake Elektrotrolley
Big Max Terrain Tri Brake Elektrotrolley Artikel-Nr.: 1020702702
Statt: 1.199,00 € * Jetzt nur: 849,00 € *
JuCad JuCad
JuCad Phantom Titan Elektrotrolley
JuCad Phantom Titan Elektrotrolley Artikel-Nr.: 450701103
Statt: 4.500,00 € * Jetzt nur: 4.099,00 € *
Big Max Big Max
Big Max Pro Classic Elektrotrolley
Big Max Pro Classic Elektrotrolley Artikel-Nr.: 1020702501
Statt: 1.799,00 € * Jetzt nur: 1.619,00 € *
JuCad JuCad
JuCad Carbon Travel Elektrotrolley
JuCad Carbon Travel Elektrotrolley Artikel-Nr.: 450701121
Statt: 3.300,00 € * Jetzt nur: 2.990,00 € *
JuCad JuCad
JuCad Drive Edelstahl Elektrotrolley
JuCad Drive Edelstahl Elektrotrolley Artikel-Nr.: 450701111
Statt: 3.200,00 € * Jetzt nur: 2.939,00 € *
JuCad JuCad
JuCad drive SL Classic 35 Titan Elektrotrolley
JuCad drive SL Classic 35 Titan Elektrotrolley Artikel-Nr.: 450701102
Statt: 2.990,00 € * Jetzt nur: 2.849,00 € *
JuCad JuCad
JuCad drive SL Travel Titan Elektrotrolley
JuCad drive SL Travel Titan Elektrotrolley Artikel-Nr.: 450701101
Statt: 3.990,00 € * Jetzt nur: 3.669,00 € *
JuStar JuStar
JuStar TITAN Elektrotrolley
JuStar TITAN Elektrotrolley Artikel-Nr.: 450701001
Statt: 2.590,00 € * Jetzt nur: 2.389,00 € *
Big Max Big Max
Big Max Nano Classic Elektrotrolley
Big Max Nano Classic Elektrotrolley Artikel-Nr.: 1020702401
Statt: 1.899,00 € * Jetzt nur: 1.709,00 € *
Big Max Big Max
Big Max Nano Digital Elektrotrolley
Big Max Nano Digital Elektrotrolley Artikel-Nr.: 1020702601
Statt: 2.299,00 € * Jetzt nur: 2.069,00 € *

Elektrotrolleys

eletrotrolleys

Golf ist Sport für Senioren. Falsch. Elektrotrolleys nutzen Golfer, denen es an Kraft mangelt. Auch falsch. Die Erkenntnis setzt sich langsam durch, aber sie ist richtig: Mit einem Elektro Golf Trolley investieren Sie in ein komfortables und erfolgreiches Spiel, denn Sie verlieren keine Energie an das Tragen des Golfbags oder das Ziehen bzw. Schieben herkömmlicher Golf Trolleys.

Wie bei jedem Helferlein beim Golfen sollten Sie sich auch beim Elektro Golf Trolley vor der Auswahl eines Herstellers und eines Elektrotrolley-Modells einige Fragen stellen. Die Wahl zwischen zwei oder drei Rädern ist bei einem Golf Trolley mit Elektro-Antrieb leicht getroffen: Drei Räder müssen es sein, um alle Vorzüge des Elektrotrolleys nutzen zu können. Mit zwei Rädern ziehen Sie den Elektro Golf Trolley zwar ohne Krafteinsatz hinter sich her, durch die einseitige Drehung belasten Sie Ihre Muskulatur aber unnötig und Sie haben die Hände nicht frei – ein Vorteil, an die man sich schnell gewöhnt.

Wie ist Ihr Spielverhalten und wie möchten Sie den Elektro Golf Trolley nutzen? Folgende Faktoren gibt es bei den Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb zu bedenken:

• Präferierte Golfplätze
Hügeliges Gelände und weite Wege erfordern zum einen eine leistungsstarke Batterie, zum anderen einen standfesten Elektro Caddy mit stabilen Reifen.

• Steuerung
Es gibt verschiedene Steuermöglichkeiten bei Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb. Per Hand oder Fernbedienung, intuitiv mit wenig Schnickschnack oder ausgefeilt mit Display und vielen Funktionen.

• Bremse
Probieren Sie es aus: Brauchen Sie eine Handbremse zur Sicherung am Hang oder eine Motorbremse für steile Abfahrten?

• Transport, Gewicht und Aufbau
Einige Elektro Golftrolley Hersteller bieten patentierte Faltsysteme für einen unkomplizierten Aufbau, andere erzielen durch einfache Stecksysteme einen günstigeren Preis. Es ist ratsam, Ihr E-Caddy-Wunschmodell im Fachhandel einmal zusammenzubauen. So finden Sie am ehesten heraus, welches System Sie bevorzugen. Informieren Sie sich unbedingt über die Packmaße und das Gewicht des zusammengelegten Elektro Golf Trolleys. Schließlich soll das Ein- und Ausladen des Golf Elektro Trolleys nicht Ihre Energiebilanz ruinieren.

• Material
Titan, Edelstahl, Carbon und Kunststoff werden in Elektrotrolleys verbaut. Die Materialien sind unterschiedlich schwer und robust, entsprechend gestalten sich die Preise: Am teuersten sind Elektro Golf Trolleys aus Titan.

• Akku
Sie wählen zwischen bewährten Bleigel-Batterien oder innovativen Lithium-Akkus. Letzere haben den Vorteil, dass sie bei geringerem Gewicht eine stärkere Leistung und längere Haltbarkeit mitbringen. Dafür zahlen Sie einen deutlich höheren Preis. Welche Leistung brauchen Sie? Für eine 18-Loch-Runde muss eine Bleigel-Batterie 22 Ah stark sein, um bei schlechtem Grip oder etwas mehr Gepäck sicher bis zum Ende zu laufen. Akkus kommen schon mit einem Drittel der Ah-Leistung über die Standardrunde. Achten Sie auf die Gewichtsangabe des Akkus, damit Sie keine böse Überraschung erleben.

• Technische Finessen
Eine USB-Schnittstelle für Ihren Smartphone-Akku oder die Möglichkeit, über einen Distanzmesser die eigene Schlagweite zu ermitteln, sind nützliche Features.

Die aktuellen Modelle der Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb rangieren preislich zwischen 700 und 4000 Euro. Der Preis für einen Elektro Golf Trolley ist umso höher, je edler und damit stabiler das Material, je eleganter das Design, je einfacher der Aufbau, je kleiner das Packmaß und je stärker der Antrieb des Elektrotrolleys ist.

Im mittleren Segment ab etwa 1.400 Euro bekommen Sie sehr gute Elektrotrolley-Modelle. E-Motion bietet beispielsweise innovative Lithium-Mangan-Akkus, die mit nur 1kg ultraleicht sind und Sie mühelos über eine 18-Loch-Runde bringen. Eine Fernbedienung mit 50m Reichweite bietet Motocaddy: Ihr Golf Caddy fährt dann elektrisch zum vorgegebenen Platz während Sie den Ball aus dem Rough schlagen. Worin die Hersteller von Elektro Golf Trolleys sich unterscheiden, zeigt die

Übersicht der Hersteller von Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb


• Motocaddy
Innovativer Elektrotrolley-Hersteller, seit 2004 auf dem Markt. Bietet bereits im unteren Segment ab 800 Euro zuverlässige Elektrotrolleys mit nützlichen Extras wie einem digitalen Display mit Anzeige von Geschwindig und Akkukapazität, Vorlauffunktion von 15-30-45 m, einem 2,2 kg leichten Lithium-Akku für 18+ Löcher sowie einer USB-Schnittstelle für das Aufladen von Smartphones oder den Anschluss von GPS-Geräten.

• E-Motion
Alleinstellungsmerkmal der Golf Elektro Trolleys von E-Motion ist der intelligente Sensorgriff, der den Golf Trolley mit Elektro-Antrieb angepasst an die Laufgeschwindigkeit des Golfers automatisch, ruckelfrei und lautlos fahren lässt.

• Powakaddy
Seit 30 Jahren internationaler Marktführer für Elektrotrolleys. Aktuell bietet Powakaddy einen neuartigen Akku mit Leistung für 36 Löcher und einer 5-Jahres-Garantie. Powakaddy Elektrotrolleys punkten außerdem mit einer stufenlosen Steuerung der Geschwindigkeit per Drehregler, einem Farbdisplay, elektronischer Diebstahlsicherung und integriertem USB-Anschluss.

• JuCad
Der meistverkaufte Premium Elektro Golf Trolley in Deutschland. Der Titan-Jucad für etwas über 4.000 Euro ist aus Titan gefertigt und überzeugt in Design, Qualität, Technik und Funktionalität. Die Elektro Golf Trolley Modelle aus Carbon oder Edelstahl liegen preislich deutlich unter den Titanmodellen. Sie überzeugen auch durch ihre vielfältigen Designvarianten.

• BigMax
BigMax bietet bei den Golf Elektro Trolleys viel Technik für wenig Geld. Der BigMax Nano gilt als der am kleinsten zusammen-legbare E-Caddy.

• Your Trolley
Hersteller von Elektrotrolleys in Ein-Modell-Strategie und Online-Direktvertrieb für vergleichsweise günstige 1000 Euro: Enthalten ist ein Lithium-Polymer-Akku mit 7,5 Ah ausreichend für 18-27 Löcher, stufenlose Geschwindigkeitsregulierung des Elektro Caddys, Distanzfunktion und elektrische Parkbremse.

Die einzelnen Komponenten Golfbag und Elektro Golftrolley sind in der Regel sehr gut kompatibel. Nichtsdestotrotz lohnt eine Recherche, um den optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen E-Caddy auszuwählen. Die nötigen Informationen rund um Elektrotrolleys und passendes Zubehör erhalten Sie in Ihrem Golf Shop.

Golf ist Sport für Senioren. Falsch. Elektrotrolleys nutzen Golfer, denen es an Kraft mangelt. Auch falsch. Die Erkenntnis setzt sich langsam durch, aber sie ist richtig: Mit einem Elektro... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektrotrolleys

eletrotrolleys

Golf ist Sport für Senioren. Falsch. Elektrotrolleys nutzen Golfer, denen es an Kraft mangelt. Auch falsch. Die Erkenntnis setzt sich langsam durch, aber sie ist richtig: Mit einem Elektro Golf Trolley investieren Sie in ein komfortables und erfolgreiches Spiel, denn Sie verlieren keine Energie an das Tragen des Golfbags oder das Ziehen bzw. Schieben herkömmlicher Golf Trolleys.

Wie bei jedem Helferlein beim Golfen sollten Sie sich auch beim Elektro Golf Trolley vor der Auswahl eines Herstellers und eines Elektrotrolley-Modells einige Fragen stellen. Die Wahl zwischen zwei oder drei Rädern ist bei einem Golf Trolley mit Elektro-Antrieb leicht getroffen: Drei Räder müssen es sein, um alle Vorzüge des Elektrotrolleys nutzen zu können. Mit zwei Rädern ziehen Sie den Elektro Golf Trolley zwar ohne Krafteinsatz hinter sich her, durch die einseitige Drehung belasten Sie Ihre Muskulatur aber unnötig und Sie haben die Hände nicht frei – ein Vorteil, an die man sich schnell gewöhnt.

Wie ist Ihr Spielverhalten und wie möchten Sie den Elektro Golf Trolley nutzen? Folgende Faktoren gibt es bei den Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb zu bedenken:

• Präferierte Golfplätze
Hügeliges Gelände und weite Wege erfordern zum einen eine leistungsstarke Batterie, zum anderen einen standfesten Elektro Caddy mit stabilen Reifen.

• Steuerung
Es gibt verschiedene Steuermöglichkeiten bei Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb. Per Hand oder Fernbedienung, intuitiv mit wenig Schnickschnack oder ausgefeilt mit Display und vielen Funktionen.

• Bremse
Probieren Sie es aus: Brauchen Sie eine Handbremse zur Sicherung am Hang oder eine Motorbremse für steile Abfahrten?

• Transport, Gewicht und Aufbau
Einige Elektro Golftrolley Hersteller bieten patentierte Faltsysteme für einen unkomplizierten Aufbau, andere erzielen durch einfache Stecksysteme einen günstigeren Preis. Es ist ratsam, Ihr E-Caddy-Wunschmodell im Fachhandel einmal zusammenzubauen. So finden Sie am ehesten heraus, welches System Sie bevorzugen. Informieren Sie sich unbedingt über die Packmaße und das Gewicht des zusammengelegten Elektro Golf Trolleys. Schließlich soll das Ein- und Ausladen des Golf Elektro Trolleys nicht Ihre Energiebilanz ruinieren.

• Material
Titan, Edelstahl, Carbon und Kunststoff werden in Elektrotrolleys verbaut. Die Materialien sind unterschiedlich schwer und robust, entsprechend gestalten sich die Preise: Am teuersten sind Elektro Golf Trolleys aus Titan.

• Akku
Sie wählen zwischen bewährten Bleigel-Batterien oder innovativen Lithium-Akkus. Letzere haben den Vorteil, dass sie bei geringerem Gewicht eine stärkere Leistung und längere Haltbarkeit mitbringen. Dafür zahlen Sie einen deutlich höheren Preis. Welche Leistung brauchen Sie? Für eine 18-Loch-Runde muss eine Bleigel-Batterie 22 Ah stark sein, um bei schlechtem Grip oder etwas mehr Gepäck sicher bis zum Ende zu laufen. Akkus kommen schon mit einem Drittel der Ah-Leistung über die Standardrunde. Achten Sie auf die Gewichtsangabe des Akkus, damit Sie keine böse Überraschung erleben.

• Technische Finessen
Eine USB-Schnittstelle für Ihren Smartphone-Akku oder die Möglichkeit, über einen Distanzmesser die eigene Schlagweite zu ermitteln, sind nützliche Features.

Die aktuellen Modelle der Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb rangieren preislich zwischen 700 und 4000 Euro. Der Preis für einen Elektro Golf Trolley ist umso höher, je edler und damit stabiler das Material, je eleganter das Design, je einfacher der Aufbau, je kleiner das Packmaß und je stärker der Antrieb des Elektrotrolleys ist.

Im mittleren Segment ab etwa 1.400 Euro bekommen Sie sehr gute Elektrotrolley-Modelle. E-Motion bietet beispielsweise innovative Lithium-Mangan-Akkus, die mit nur 1kg ultraleicht sind und Sie mühelos über eine 18-Loch-Runde bringen. Eine Fernbedienung mit 50m Reichweite bietet Motocaddy: Ihr Golf Caddy fährt dann elektrisch zum vorgegebenen Platz während Sie den Ball aus dem Rough schlagen. Worin die Hersteller von Elektro Golf Trolleys sich unterscheiden, zeigt die

Übersicht der Hersteller von Golf Trolleys mit Elektro-Antrieb


• Motocaddy
Innovativer Elektrotrolley-Hersteller, seit 2004 auf dem Markt. Bietet bereits im unteren Segment ab 800 Euro zuverlässige Elektrotrolleys mit nützlichen Extras wie einem digitalen Display mit Anzeige von Geschwindig und Akkukapazität, Vorlauffunktion von 15-30-45 m, einem 2,2 kg leichten Lithium-Akku für 18+ Löcher sowie einer USB-Schnittstelle für das Aufladen von Smartphones oder den Anschluss von GPS-Geräten.

• E-Motion
Alleinstellungsmerkmal der Golf Elektro Trolleys von E-Motion ist der intelligente Sensorgriff, der den Golf Trolley mit Elektro-Antrieb angepasst an die Laufgeschwindigkeit des Golfers automatisch, ruckelfrei und lautlos fahren lässt.

• Powakaddy
Seit 30 Jahren internationaler Marktführer für Elektrotrolleys. Aktuell bietet Powakaddy einen neuartigen Akku mit Leistung für 36 Löcher und einer 5-Jahres-Garantie. Powakaddy Elektrotrolleys punkten außerdem mit einer stufenlosen Steuerung der Geschwindigkeit per Drehregler, einem Farbdisplay, elektronischer Diebstahlsicherung und integriertem USB-Anschluss.

• JuCad
Der meistverkaufte Premium Elektro Golf Trolley in Deutschland. Der Titan-Jucad für etwas über 4.000 Euro ist aus Titan gefertigt und überzeugt in Design, Qualität, Technik und Funktionalität. Die Elektro Golf Trolley Modelle aus Carbon oder Edelstahl liegen preislich deutlich unter den Titanmodellen. Sie überzeugen auch durch ihre vielfältigen Designvarianten.

• BigMax
BigMax bietet bei den Golf Elektro Trolleys viel Technik für wenig Geld. Der BigMax Nano gilt als der am kleinsten zusammen-legbare E-Caddy.

• Your Trolley
Hersteller von Elektrotrolleys in Ein-Modell-Strategie und Online-Direktvertrieb für vergleichsweise günstige 1000 Euro: Enthalten ist ein Lithium-Polymer-Akku mit 7,5 Ah ausreichend für 18-27 Löcher, stufenlose Geschwindigkeitsregulierung des Elektro Caddys, Distanzfunktion und elektrische Parkbremse.

Die einzelnen Komponenten Golfbag und Elektro Golftrolley sind in der Regel sehr gut kompatibel. Nichtsdestotrotz lohnt eine Recherche, um den optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen E-Caddy auszuwählen. Die nötigen Informationen rund um Elektrotrolleys und passendes Zubehör erhalten Sie in Ihrem Golf Shop.

Zuletzt angesehen