2-lagige Golfbälle

2-Piece Golfbälle
22 Produkte
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Pinnacle Pinnacle
Pinnacle Soft Golfbälle, 12 Stück
Pinnacle Soft Golfbälle, 12 Stück Artikel-Nr.: 221100831
Statt: 20,00 € * Jetzt nur: 16,90 € *
Pinnacle Pinnacle
Pinnacle Rush Golfbälle, 12 Stück
Pinnacle Rush Golfbälle, 12 Stück Artikel-Nr.: 221100811
Statt: 20,00 € * Jetzt nur: 16,90 € *
Bridgestone Bridgestone
Bridgestone e5 Golfbälle, 12 Stück
Bridgestone e5 Golfbälle, 12 Stück Artikel-Nr.: 081100111
Statt: 36,00 € * Jetzt nur: 19,95 € *
Wilson Staff Wilson Staff
Wilson Staff Dx2 Soft Golfbälle, 12 Stück
Wilson Staff Dx2 Soft Golfbälle, 12 Stück Artikel-Nr.: 011100851
Statt: 24,99 € * Jetzt nur: ab 14,90 € *

2-Piece Golfbälle

2-lagige oder 2-teilige Golfbälle sind die am häufigsten von Amateuren gespielte Golfball Form. Die Golfbälle finden sich in den meisten Distanz Golfbällen. 2-teilige Golfbälle bestehen, wie es der Name schon vermuten lässt aus zwei Teilen. Der Schale und dem Kern. Bei 2-piece Golfbällen ist die Schale entweder relativ hart und der Kern ebenso - dann sind es Distanz Golfbälle. Ist Kern und Schale dagegen weicher, lassen sich die Golfbälle besser kontrollieren. Dann tragen sie den Zustatz "Feel" oder "Spin". 2-Piece Golfbälle sind eine günstige Form von Golfbällen, die es trotzdem ermöglicht, den Ball an den individuellen Bedürfnissen auszurichten. Tendiert ein Golfer z.B. zum Slice, so sollten Distanz-Golfbälle gewählt werden, die den Ball grundsätzlich gerader fliegen lassen. Für Spieler mit keinem slice- oder Hook-Problem bieten sich dagegen die Feel-Golfbälle an. Diese ermöglichen mehr Kontrolle im kurzen Spiel. Zumeist ist bei diesen Golfbällen jedoch der Ballflug etwas höher, was auch zu beachten ist.

2-lagige oder 2-teilige Golfbälle sind die am häufigsten von Amateuren gespielte Golfball Form. Die Golfbälle finden sich in den meisten Distanz Golfbällen. 2-teilige Golfbälle bestehen, wie es... mehr erfahren »
Fenster schließen
2-Piece Golfbälle

2-lagige oder 2-teilige Golfbälle sind die am häufigsten von Amateuren gespielte Golfball Form. Die Golfbälle finden sich in den meisten Distanz Golfbällen. 2-teilige Golfbälle bestehen, wie es der Name schon vermuten lässt aus zwei Teilen. Der Schale und dem Kern. Bei 2-piece Golfbällen ist die Schale entweder relativ hart und der Kern ebenso - dann sind es Distanz Golfbälle. Ist Kern und Schale dagegen weicher, lassen sich die Golfbälle besser kontrollieren. Dann tragen sie den Zustatz "Feel" oder "Spin". 2-Piece Golfbälle sind eine günstige Form von Golfbällen, die es trotzdem ermöglicht, den Ball an den individuellen Bedürfnissen auszurichten. Tendiert ein Golfer z.B. zum Slice, so sollten Distanz-Golfbälle gewählt werden, die den Ball grundsätzlich gerader fliegen lassen. Für Spieler mit keinem slice- oder Hook-Problem bieten sich dagegen die Feel-Golfbälle an. Diese ermöglichen mehr Kontrolle im kurzen Spiel. Zumeist ist bei diesen Golfbällen jedoch der Ballflug etwas höher, was auch zu beachten ist.

Zuletzt angesehen